TEAMGEIST ist gefragt

Wenn wir heute einen Blick auf die drei seit 2014 jährlich ausgetragenen Lehrlingscamps auf dem Brienzer Rothorn werfen, so dürfen wir diese Veranstaltungen eindeutig als Erfolg werten.

Und in diesem Jahr haben nun 12 Lernende, 5 junge Frauen und 7 junge Männer aus sämtlichen Lehrjahren, vom 20. bis zum 24. Juni gemeinsam mit drei Betreuern die Sanierungen der Bodenbeläge im Berghaus Rothorn Kulm vollendet – und darauf dürfen sie auch mit Recht stolz sein.

Neben der tadellosen Arbeit stand in den Lehrlingscamps der angehenden Bodenleger/innen und Innendekorateuren/Innendekorateurinnen vor allem auch die Entwicklung eines TEAMGEISTES zur Erreichung des gemeinsamen Ziels an erster Stelle. Nicht zuletzt verdeutlicht wird dies auch durch die Tatsache, dass viele Teilnehmer/innen nicht nur einmal sondern zwei- oder sogar dreimal ins Camp eingerückt sind.

http://www.jungfrauzeitung.ch/artikel/146037/

 

 

 
Menu